BBA im Gespräch: Walter A. Stephan - „Luftfahrt im Sinkflug“

stephanDipl.-Ing. Walter Stephan, Firmenmitbegründer des größten österreichischen Luftfahrtunternehmens (FACC): Während die Luftfahrt zu Beginn 2020 ein Wachstum von 4,3% prognostizierte, fiel deren Wachstum coronabedingt auf -75,5%. Die Zahl der Passagiere sank um 75,5%, der Wartungsbetrieb verzeichnete Rückgänge um 80%, die Zahl der Flugzeugauslieferungen lag bei 723 (Vorjahr 1.608), wovon auch die Zulieferbetriebe stark betroffen waren. Der Referent geht davon aus, das der Scheitelpunkt erreicht ist, er rechnet im Jahr 2021 mit weiteren Verlusten, schätzt aber, dass sich die Luftfahrt bis 2024 von ihrem Sinkflug erholt haben wird.

Mit freundlicher
Unterstützung

HDI web
Niederbayern web
Sparkasse Pasau

Copyright 2013 BBA Forum e.V.
c/o FMC Personal- und Unternehmensberatung

BBA