BBA im Gespräch: Jan Stočes - „Bessere Prozesse in Krisenzeiten: Aimtec beschleunigt Digitalisierung durch Digital Delivery“

photo-ct-1678-220-220Am 02.06.2020 erläuterte Jan Stočes, Director Cloud & Integration Solutions von AIMTEC, die Möglichkeiten von Prozessverbesserungen durch Digitalisierung.

Seine Kernaussagen:

  • Aufgabe eines täglichen Führungsmeetings ist es Ruhe zu verbreiten (hoher Home Office Anteil) und über einen Sharepoint (Info-Portal) zu informieren
  • Digitalisierungsprojekte (Schulungen, Roll Outs, ...) werden noch stärker über Videodienste unterstützt
  • für die Automotive-Industrie gilt: "To big to fail"

BBA im Gespräch: Karl Wisspeintner - „Auswirkungen der Corona Krise bei der Micro-Epsilon“

wisspeintner portraitAm 19.05.2020 berichtete Karl Wisspeintner, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG, über die Auswirkungen der derzeitigen Krise bei Micro-Epsilon.

Seine Kernaussagen:

  • solide Eigenkapital-Ausstattung verschafft Luft für strategisches Handeln in der Krise
  • Invest in Humankapital ist jetzt Zukunftsvorsorge
  • eine breite Aufstellung in Technologien, Produkte und Branchen macht krisenfester
  • die bodenständigen Menschen unserer Region machen uns widerstandsfähiger in schlechten Zeiten

BBA im Gespräch: Rolf Friedhofen und Ludwig Fuller: „Im Aufschwung droht die Insolvenz – Sicherstellung der Unternehmensliquidität in Corona Zeiten“

friedhofen webAm 12.05.2020 gaben Rolf Friedhofen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ehem. Bankvorstand, Bayerischer Bankenpräsident a.D., und Ludwig Fuller, Vorstand Sparkasse Passau, Tips zur Sicherstellung der Liquidität in dieser Krisenzeit:

Die Kernaussagen von Rolf Friedhofen:

  • Im Gegensatz zur Finanzkrise sind diesmal die Banken ein Teil der Lösung
  • Nur zu 80 % oder 90 % gedeckte Förderkredite müssen von der Hausbank rechtlich vorher genau geprüft werden, damit kann sich die Auszahlung verzögern
  • Aktuell droht keine Finanzkrise der Banken, da diese stabiler geworden sind, aber es wird trotzdem eine Bereinigung erfolgen

 

fuller web

Die Kernaussagen von Ludwig Fuller:

  • Die Ausnutzung von Zahlungszielen wird die Liquidität verschlechtern
  • Unternehmen sollten zügig präventiv Anträge auf Kredithilfe über KfW stellen
  • Im regionalen Tourismus / Gastronomie wird es erhebliche Veränderungen in der Angebotsstruktur geben
  • Immobilienpreise werden nachlassen, Zwangsversteigerungen werden ansteigen
  • Die Krise wird noch länger dauern

BBA im Gespräch: Andreas Fill - „Mitarbeiterkommunikation in schwierigen Zeiten“

fillAm 05.05.2020 berichtete Andreas Fill, Geschäftsführer Fill Gesellschaft m.b.H. von seinem Umgang mit der in diesen Zeiten überaus wichtigen Mitarbeiterkommunikation

Seine Kernaussagen:

  • Gerüchte nehmen in Krisenzeiten schnell überhand, stören oft stark den Arbeitsprozess / Produktivität…so was kann nur der Chef entkräften…
  • Vertrauen ist ein zentraler Grundwert…dann klappt auch Home Office
  • bei allem Faible zu moderner, flexibler Arbeitsplatzgestaltung…ein fester Schreibtisch ist besonders in turbulenten Zeiten eine Konstante, ein Wohlfühlfaktor
  • eine im eigenen Hause erstellte Kommunikationsplattform trägt wesentlich zum strukturierten, dokumentierten Infoaustausch bei und hat krisenbedingte Prozessänderungen schneller und sicherer zur Umsetzung gebracht

BBA im Gespräch: Dr. Fritz Audebert - „Globale Mobilität in der Krise: welche Chancen und Risiken liegen im Digitalen?“

audebert webAm 28.04.2020 berichtete Dr.Fritz Audebert, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ICUnet.Group von seinen Erfahrungen der Digitalisierung in Folge der stark eingeschränkten Mobilität in der Corona-Krise.

Seine Kernaussagen:

  • die Form des Lernens wird sich signifikant verändern
  • Videokonferenzen, Webinare nehmen stark zu
  • Homeoffice, aber ohne Gesetzespflicht wird Bestand der zukünftigen Arbeitswelt
  • Kommunikation in der Krise ist Chefsache

BBA im Gespräch: Franz Xaver Hirtreiter mit einem Zustandsbericht zur KFZ-Wirtschaft

Am 14.04.2020 gab Franz Xaver Hirtreiter, ehemaliger Geschäftsführer der Verlagsgruppe Passau und Eigentümer der AVP Automobilgruppe einem Zustandsbericht zur KFZ-Wirtschaft in der Corona-Krise.

Seine Kernaussagen:

  • Kommunikation ist Chefsache
  • unser Geschäftsmodell muss geändert werden
  • Lagerbestand macht uns „verkaufs-/lieferfähig“
  • Digitalisierung ändert Verkauf und Schulungen
  • strukturelle Änderungen im Autohandel werden mit Corona forciert
  • Gesundheitsschutz wird in unseren Alltag einkehren
  • Wertediskussion wird unsere bisherige Lebensweise in Frage stellen n

BBA im Gespräch

Schöner Artikel in der PNP Heimatwirtschaft vom 21.04.2020 von Regina Ehm-Klier

BBAimGespraech-PNP-21042020

 

BBA im Gespräch: Christian Wallstabe mit einem Zustandsbericht zur Automotivebranche

wallstabeAm 14.04.2020 gab Christian Wallstabe , geschäftsführender Gesellschafter des Dichtungsherstellers Wallstabe & Schneider in Niederwinkling einem Zustandsbericht zur Automotivebranche in der Corona-Krise.

Seine Kernaussagen:

  • Mitarbeiter-Kommunikation kann nicht hoch genug eingeschätzt werden
  • die jetzige Zeit sollte intensiv für Innovationen genutzt werden
  • Überdenken des Geschäftsmodells
  • „Lessons learnt“…ist mein Riscmanagement noch zeitgemäß

BBA im Gespräch: Gert Unterreiner berichtet von seinen Erfahrungen in der Corona-Krise

unterreiner2Am 07.04.2020 berichtete Gert Unterreiner, Geschäftsführer der Unterreiner unterreiner1 Forstgeräte GmbH, der auch eine Betriebsstätte im von der Krise schwer betroffenen Elsass unterhält, in einer Videokonferenz von seinen Erfahrungen in der Corona-Krise.

Seine Kernaussagen:

  • Mitarbeiterkommunikation im Unternehmen ist Chefsache; "Morgenblattl" informiert die Mitarbeiter schichtübergreifend
  • Schichtbetrieb mindert das Risiko der Ansteckung im Unternehmen und sichert die Arbeitsfähigkeit
  • den Lagerbestand nicht auf Kante zu fahren sichert die Lieferfähigkeit in der Krise

Aktuelle Informationen

OPAL
Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um die COVID-19-Epidemie wird die Veranstaltung „OPAL“ am 20. März 2020 abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung 2020
Vor dem Hintergrund der steigenden Coronavirus-Infektionen verschieben wir den Start zum Best Business Award 2020.

Wir informieren rechtzeitig darüber, wenn wir die Bewerbungsphase für den nächsten BBA starten.

Mit freundlicher
Unterstützung

HDI web
Niederbayern web
Sparkasse Pasau

Copyright 2013 BBA Forum e.V.
c/o FMC Personal- und Unternehmensberatung

BBA